Mondosano Logo
Mondosano Logo

Akne verstehen: Ein umfassender Leitfaden zum Face Mapping

Aktuelle News über Akne

Entdecken Sie die versteckten Bedeutungen hinter Ihren Ausbrüchen in unserer umfassenden Akne-Analyse. Mithilfe des Face Mappings gehen wir den möglichen Ursachen von Akne auf den Grund und geben Empfehlungen für wirksame Behandlungen, die von der Gesundheits- und Fitnessexpertin Jacqueline Andriakos zusammengestellt und von der Dermatologin Susan Bard, MD, medizinisch überprüft wurden.

Akne

Oft kann die Stelle im Gesicht, an der Akne immer wieder auftritt, Hinweise auf die zugrundeliegenden Ursachen liefern; dieser Prozess wird als Face Mapping bezeichnet. Akne, die wiederholt auf den Wangen, dem Kinn, der Stirn und der T-Zone auftritt, könnte die Art und Weise sein, wie Ihr Körper Ungleichgewichte im Inneren mitteilt. Dieser Artikel hilft Ihnen, die Botschaften zu entschlüsseln, die Ihre Akne aussendet, und bietet Ihnen wirksame Behandlungsmöglichkeiten.

Die eigentliche Ursache von Akne

Akne wird hauptsächlich dadurch verursacht, dass die Talgdrüsen durch Bakterien, übermäßiges Öl und Hautzellen verstopft werden. Dies kann zu verschiedenen Arten von Akne wie Mitessern, Pickeln, Knötchen, Zysten und Mitessern führen. Im Folgenden finden Sie einige häufige Auslöser:

  • Zahlreiche Haar- und Hautpflegeprodukte können die Poren verstopfen, was zu Ausbrüchen führt.
  • Hormonveränderungen aufgrund von Menstruation, Schwangerschaft und Wechseljahren können die Wahrscheinlichkeit von Akne erhöhen.
  • Bestimmte zucker- und fettreiche Ernährungsweisen können Akneausbrüche begünstigen.
  • Genetische Faktoren spielen eine Rolle, wenn in Ihrer Familie nahe Verwandte von der Krankheit betroffen sind.
  • Die Vernachlässigung guter Hygienepraktiken wie das nicht regelmäßige Waschen von Gesicht und Haaren kann die Bildung von Pickeln beschleunigen.
  • Äußere Faktoren wie das Nichtentfernen von Make-up, übermäßiger Hautkontakt, Schwitzen oder enge Kleidung verstärken die Hautreizung und führen zu Ausbrüchen.
  • Einige Medikamente, wie Krebsmedikamente, Anabolika und Lithium, werden mit den Nebenwirkungen von Akne in Verbindung gebracht.
  • Stress regt Ihren Körper dazu an, mehr Androgene auszuschütten, was zu einer verstärkten Ölproduktion führt.

Die Wissenschaft hinter dem Face Mapping

Das Face Mapping ist eine vor Tausenden von Jahren entwickelte Technik, die verschiedene Gesichtsregionen mit bestimmten inneren Körperfunktionen in Verbindung bringt. Diese Verbindung hilft dabei, zugrunde liegende Gesundheitsprobleme oder Änderungen des Lebensstils, die Akne verursachen, zu erkennen.

Entschlüsselung von Akneausbrüchen

Die Lage der Akne auf Ihrem Gesicht kann Hinweise auf die Art der Akne, wie z.B. hormonelle Akne, und mögliche Ursachen geben.

Stirn – Wenn Sie Ihre Haare nicht häufig waschen, können Parasitenöle aus Ihren Haaren Akne auf der Stirn auslösen. Andere ursächliche Faktoren wie schwankende Hormone, Stress und bestimmte Haarprodukte können dazu beitragen.

Kinn und Kiefer – Hormonelle Unregelmäßigkeiten, insbesondere ein Überschuss an Androgenen, sind eine der Hauptursachen für Akne in diesem Bereich.

In der Nähe der Gesichtsränder – Hormonelle Akne kann auch entlang des Haaransatzes und auf den Wangen auftreten. Haarprodukte mit bestimmten Ölen und Chemikalien können Reizungen verursachen und die Poren verstopfen.

Wangen – Hoher Zuckerkonsum kann Akne im Wangenbereich verursachen.

T-Zone – In diesem Bereich befindet sich die größte Konzentration von Talgdrüsen, was eine Erklärung für das Auftreten von Akne ist.

Behandlung und Vorbeugung von Akne

Zur Vorbeugung und Behandlung von Akne gibt es verschiedene Methoden und Behandlungen wie Reinigungsmittel, Laser und Licht, natürliche Heilmittel und verschreibungspflichtige Medikamente. Darüber hinaus gibt es einige praktische Tipps zur Vorbeugung und Reduzierung von Akne.

Zweimal tägliches Reinigen der Haut und Vermeiden übermäßiger Behandlungen sind praktische Präventionsmaßnahmen. Außerdem sollten Sie Ihre Pickel nicht aufstechen und sich vor der Sonne schützen.

Für eine verschreibungspflichtige Behandlung sollten Sie sich an einen Dermatologen/ eine Dermatologin wenden. Er/ Sie kann Ihnen orale oder topische Medikamente für mittelschwere bis schwere Akne empfehlen. Einige topische Medikamente können Ihre Haut reizen. Achten Sie darauf, dass Sie sie gemäß den Anweisungen Ihres Hautarztes/ Ihrer Hautärztin anwenden.

Zusammenfassend kann gesagt werden, dass das Face Mapping zwar ein nützliches Instrument zum Verständnis und zur Behandlung von Akne sein kann, aber keine absolute Wissenschaft ist. Die Anwendung gesunder Hautpflegepraktiken wie regelmäßiges Reinigen des Gesichts und Vermeiden von direktem Hautkontakt kann einen großen Beitrag zur Vorbeugung und Behandlung von Ausbrüchen leisten. Wenn dies nicht zum Erfolg führt, können Sie sich an einen Arzt/ eine Ärztin wenden, der/ die Ihnen hilft. Informieren Sie sich über die verschiedenen pharmazeutischen Optionen, die für schwer zu behandelnde Aknesymptome zur Verfügung stehen. Letztlich ist das Verständnis Ihrer Akne ein wichtiger Schritt auf dem Weg zu einem gesünderen Teint.

Quellen:

Kategorie

Veröffentlichung

28.08.2023

Autor

Mondosano Redaktion

Informiert bleiben

Mit der Anmeldung zum Newsletter informieren wir Sie regelmäßig über neue und passende Gesundheitsthemen. Bei Bedarf unterstützt Sie Mondosano auch bei der Vermittlung von neuen und passenden Studien.

Alle Gesundheitsangebote von Mondosano sind stets kostenfrei.

Sie möchten mehr über die Bestimmungen zum Newsletter sowie deren Inhalte wissen? Klicken Sie auf den nachfolgenden Button.

Zum Newsletter anmelden

Globale Anmeldung - Neu

Mit und für Patienten

Mondosano unterstüzt Patienten bei Ihrer Gesundheit sowie bei der Vermittlung von neuen und passenden Studien.

Sie haben Fragen zu neuen Therapien und Studien? Sprechen Sie uns jetzt an. Wir unterstützen Sie gerne.

Rufen Sie uns an

Telefon

0800 5890208

Jetzt Kontakt aufnehmen

E-Mail

info@mondosano.de

Jetzt Kontakt aufnehmen

Kontaktformular

Auf der Suche nach etwas Bestimmten?

Wir veröffentlichen regelmäßig neue Gesundheitsthemen, Studien sowie Studienergebnisse und viele weitere Beiträge rund um die Bereiche Gesundheit, Therapie und Studien.

Nutzen Sie jetzt unsere Suche um das passende Thema zu finden.

[dipl_ajax_search search_placeholder="Suchen Sie nach Gesundheitsthemen, Studien, Beiträgen und mehr" no_result_text="Leider konnten wir nichts finden. Versuchen Sie es gerne über die Navigation oder wenden Sie sich an info@mondosano.de" include_post_types="all" scrollbar="hide" search_result_box_custom_padding="||||false|false" search_icon_font_size="32px" search_icon_color="#ffffff" loader_color="#1C5A7D" _builder_version="4.21.0" _module_preset="default" form_field_background_color="#ffffff" form_field_text_color="#1C5A7D" no_result_text_color="#B01F76" form_field_font="|600|on||||||" min_height="43px" custom_margin="35px||||false|false" hover_enabled="0" custom_css_before="z-index:999;" custom_css_main_element="z-index:999;" custom_css_after="z-index:999; " border_width_all_search_result_box="3px" border_color_all_search_result_box="#1C5A7D" border_radii="on|50px|50px|50px|50px" border_color_all="#1C5A7D" border_width_all_form_field="1px" border_color_all_form_field="#64B1BC" border_style_all_form_field="dashed" global_colors_info="{}" border_width_all="15px" sticky_enabled="0"][/dipl_ajax_search]

Für mehr Gesundheit

Als globale Plattform unterstützen wir mit Infos zu neuen Therapien und Gesundheitsthemen mit leicht erreichbaren Informationen.

Sie haben Fragen zu neuen Therapien und Studien? Sprechen Sie uns jetzt an. Wir unterstützen Sie gerne.

Telefon

0800 5890208

E-Mail

info@mondosano.de

Jetzt direkt anmelden