Alternative Therapie bei rheumatoider Arthritis


Viele Rheumatiker werden das folgende Szenario kennen: Sie erhalten MTX (Methotrexat), doch es stellt sich keine Linderung ein – Ihre Arthritis ist therapierefraktär. Was hilft jetzt noch?


Finden Sie die passende klinische Studie für sich
Rheumatoide Arthritis im Knie

Bisher war MTX das Basismedikament für eine rheumatoide Arthritis. Eine wirkliche Alternative gab es nicht. Bereits 2012 konnte in Amerika ein neuer Wirkstoff namens Tofacitinib verschrieben werden. Die Erfolge bei den Patienten waren ausgesprochen gut. Die Europäische Arzneimittel-Agentur (EMA) hatte den Januskinase (JAK)- Inhibitor zum damaligen Zeitpunkt auf dem europäischen Markt aber nicht zugelassen. Die Ergebnisse der Nutzen-Risiko-Analyse sprachen dagegen.

In den letzten Jahren wurde ein neuer JAK-Inhibitor in einer großen Studie untersucht und getestet. Die Ergebnisse sprechen für sich:


  • 40% der MTX-Patienten erlebten eine Verbesserung der Gelenkbeschwerden
  • 70% der JAK-Inhibitoren-Patienten erlebten eine Verbesserung der Gelenkbeschwerden

Die Studienergebnisse waren so aussagekräftig, dass die EMA im Dezember letzten Jahres das neue Medikament zustimmend bewertet hat. Inzwischen hat sich auch die EU-Kommission für eine Zulassung entschieden. Rheumapatienten steht somit endlich ein neues Medikament zur Linderung Ihrer Schmerzen und Bewegungseinschränkung zur Verfügung.

Forschung bringt Fortschritt, Linderung und im besten Fall Heilung. Trotzdem wird nicht alles auf dem stark kontrollierten und regulierten europäischen Markt zugelassen. Die Behörden wägen das Nutzen-Risiko-Verhältnis für die Patienten stark ab. Diese Kontrollen sind notwendig und dienen alleinig dem Schutz der Patienten. Blinder Aktionismus ist im Gesundheitskontext nicht angezeigt. Vernunft und Sicherheit sollten an erster Stelle stehen.


Interessieren Sie sich für klinische Studien?

Wenn Sie an einer chronischen Krankheit leiden, können Sie sich kostenlos bei Mondosano registrieren. Sie erhalten dann aktuelle Informationen zu neuen Studien in Ihrem Krankheitsgebiet und können sich bei möglicher Eignung von uns an eine passende Studie vermitteln lassen.

Finden Sie die passende klinische Studie für sich
Erfahren Sie mehr zu Neuigkeiten aus der Forschung:

In unserem Ratgeber Neues aus der Forschung finden Sie viele weitere spannende Artikel über die aktuellsten Erkenntnisse der klinische Forschung.

Diesen Artikel teilen


veröffentlicht am 23.02.2017 | verfasst vom Redaktionsteam