Datenschutz

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und ausschließlich entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften. In den nachstehenden Hinweisen zum Datenschutz möchten wir Sie darüber informieren, welche Arten von Daten wir zu welchen Zwecken erheben, verarbeiten und nutzen und welche Rechte Ihnen zustehen. Falls von Ihrer Seite weitere Fragen bestehen, so können Sie uns unter der unten angegebenen Telefonnummer bzw. Emailadresse direkt erreichen und wir beantworten Ihre Fragen gerne.
Den nachfolgenden Text können Sie ebenfalls [hier; Bereitstellung des Links] als PDF herunterladen und auf Ihrem Desktop- bzw. Laptop-Computer oder Tablet/Smartphone („Endgerät“) speichern, soweit dieses technisch dazu in der Lage ist. Zum Betrachten des PDF benötigen Sie den Acrobat PDF Reader.
Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.
Das Ziel von Mondosano ist die Aufklärung der Öffentlichkeit über klinische Studien als Kernbestandteil der Forschung und Entwicklung von neuen Therapien bzw. Wirkstoffen. Des Weiteren bietet Mondosano die Vermittlung von einzelnen passenden Patienten in geeignete klinische Studien an. Diese Dienstleistung ist für den Patienten in jedem Fall kostenfrei, allerdings erhält Mondosano für diese Vermittlungen im Regelfall finanzielle Zuwendungen seitens der Unternehmenskunden. Vor diesem Hintergrund werden personenbezogene Daten nicht nur zur möglichen Vermittlung in klinischen Studien genutzt, sondern im Bedarfsfall auch zu Abrechnungszwecken.
Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich. Wir erheben, verarbeiten und nutzen Ihre personenbezogenen und besonderen personenbezogenen Daten (zusammen: „Persönliche Daten“) ausschließlich im Rahmen der deutschen Datenschutzgesetze. Rechtsgrundlage für die Erhebung, Speicherung und Nutzung der von Ihnen übermittelten Daten ist die von Ihnen auf aktiv erteilte Einwilligungserklärung. Ihre personenbezogenen Daten und Ihre Gesundheitsdaten werden, sofern wir nicht aufgrund gesetzlicher Bestimmungen verpflichtet sind, Ihre Daten länger aufzubewahren, bis zu einem Widerruf Ihrerseits auf Servern in Deutschland gespeichert, welche gegen Zugriffe durch Dritte geschützt sind. Im Falle eines Widerrufs werden wir Ihre personenbezogenen Daten unverzüglich löschen und die erfolgreiche Löschung Ihnen gegenüber bestätigen.
Des Weiteren bietet Mondosano den eigenen Unternehmenskunden verschiedenste Dienstleistungen im Bereich der Markt- und Sozialforschung an. Die Ergebnisse einer solchen Auswertung werden von Mondosano ausschließlich in anonymisierter Form dargestellt, wie es auch § 30a BDSG verlangt. Niemand kann aus den Ergebnissen erkennen, von welcher Person die Angaben gemacht worden sind. Im Rahmen unserer Markt- und Sozialforschungsuntersuchungen werden auch keine personenbezogenen Daten an Dritte weitergegeben. Nach Abschluss der jeweiligen Studie ist ein Personenbezug nicht mehr herstellbar.

A. Über „personenbezogene Daten“

Personenbezogene Daten sind Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person – sie können also dazu genutzt werden, die Identität einer Person zu erfahren (§ 3 Abs. 1 Bundesdatenschutzgesetz – „BDSG“). Als personenbezogene Daten gelten daher z.B. der richtige Name, die Adresse und die Telefonnummer. Sogenannte besondere personenbezogene Daten sind besonders sensible Daten, so u.a. Angaben über die Gesundheit (§ 3 Abs. 9 BDSG).
Die von Ihnen erfassten persönlichen Daten werden wir nur dazu verwenden, Ihnen die gewünschten Dienstleistungen bereitzustellen, oder aber zu anderen Zwecken, für die Sie Ihre Einwilligung erteilt haben, sofern keine anders lautenden gesetzlichen Verpflichtungen bestehen. Sofern auf unseren Internetseiten die Möglichkeit der Eingabe persönlicher Daten besteht, machen wir Sie darauf aufmerksam, dass nur die besonders gekennzeichneten Pflichtfelder zur Bearbeitung von Anfragen und zur Vertragsabwicklung benötigt werden. Alle weiteren Angaben von Daten sind freiwillig und werden von uns zur Optimierung unseres Angebots und gegebenenfalls zu Statistikzwecken verwendet.
Eine Weitergabe Ihrer persönlichen Daten an Dritte findet grundsätzlich nicht statt. Ausgenommen hiervon sind ausschließlich unsere Dienstleistungspartner, die im Rahmen der Abwicklung des Vertragsverhältnisses eingesetzt werden. Die Weitergabe von Daten ist dabei auf das für die Bearbeitung Ihres Auftrags bzw. zur Vertragsabwicklung notwendige Maß beschränkt. In unserem Auftrag werden Daten von anderen Unternehmen erhoben, gespeichert oder verarbeitet. Dies geschieht unter unserer Kontrolle und im Rahmen der gesetzlichen Voraussetzungen. Die Erhebung beziehungsweise Übermittlung persönlicher Daten an staatliche Einrichtungen und Behörden erfolgt nur im Rahmen zwingender Rechtsvorschriften.
Wir erteilen Ihnen auf Anfrage jederzeit unentgeltlich Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten, über deren Herkunft, über die Empfänger sowie über den Zweck der Speicherung. Die Auskunft können Sie unter den unten benannten Kontaktdaten einholen. Bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen haben Sie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten.
Sie können unseren Analysemaßnahmen und der Nutzung Ihrer Daten zum Zwecke der Werbung und Marktforschung jederzeit widersprechen. Eventuell an uns erteilte Einwilligungen können jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden. Sowohl Widerspruch als auch Widerruf können Sie formlos per Post, Telefax oder E-Mail ohne Angabe von Gründen an uns übermitteln.

B. Diensteanbieterin und Verantwortliche Stelle i.S.d. Datenschutzrechts:

Mondosano GmbH
Am Sandtorkai 71
20457 Hamburg
Telefon: 0800 589 02 08
E-Mail: info@mondosano.de
Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich. Wir empfehlen Ihnen bei vertraulichen Informationen den Postweg.
Unsere Angebote können Links zu Internetseiten anderer Anbieter enthalten, auf die sich diese Hinweise zum Datenschutz nicht erstrecken.

C. „Cookies“

Wir verwenden sogenannte „Cookies“. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Endgerät abgelegt und von Ihrem Internetbrowser gespeichert werden. Mit dem Setzen von Cookies kann unser Webserver Ihren Internetbrowser, Ihre individuellen Einstellungen in unseren Internetseiten und gegebenenfalls Teile der Anmeldedaten in verschlüsselter Form erkennen, Ihnen auf diese Weise die Benutzung unserer Internetseiten erleichtern und ein automatisches Einloggen ermöglichen. Wir nutzen sog. Session-Cookies, diese werden beim Schließen Ihres Internetbrowsers wieder von Ihrem Endgerät gelöscht. Andere Cookies verbleiben auch nach Schließen des Internetbrowsers auf Ihrem Endgerät. Diese werden jedoch entweder mit Ausloggen aus Ihrem Kundenkonto bei uns oder nach Ablauf weniger Stunden gelöscht. Die meisten Browser sind so eingestellt, dass sie Cookies automatisch akzeptieren. Sollten Sie mit dem Einsatz von Cookies nicht einverstanden sein, können Sie z.B. über die Einstellungen Ihres Internetbrowsers die Annahme von neuen Cookies unterbinden, eine Benachrichtigung beim Setzen von neuen Cookies einrichten sowie sämtliche bereits erhaltenen Cookies löschen. Manche unserer Angebote sind dann möglicherweise nicht nutzbar.

D. Serverseitige Speicherung von Protokolldateien

Auf den Internetseiten sammeln wir Informationen über Ihr Surfverhalten und speichern diese in Protokolldateien (sog. Logfiles) jeweils für maximal sechzig (60) Tage. Es handelt sich um folgende Daten: Ihre IP-Adresse, Typ und Version des von Ihnen verwendeten Internetbrowsers, Typ und Version des von Ihnen verwendeten Betriebssystems, URL der Seite, über die Sie auf die Internetseiten gelangt sind, Datum und Uhrzeit des Abrufs der Internetseiten, Ihre Bildschirmauflösung, Namen der von Ihnen abgerufenen Unterseiten. Zweck der Datenerhebung und -verarbeitung ist ausschließlich die Auswertung zu internen systembezogenen und statistischen Zwecken. Entsprechende Informationen werden auch das durch uns verwendete Content Management System auf dem Server gespeichert.

E. Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Analytics

Diese Internetseiten nutzen Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA. Google Analytics verwendet so genannte „Cookies“. Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de

Browser Plugin

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch den Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Widerspruch gegen Datenerfassung

Sie können die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die Erfassung Ihrer Daten bei zukünftigen Besuchen dieser Website verhindert: Google Analytics deaktivieren

Auftragsdatenverarbeitung

Wir haben mit Google einen Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen und setzen die strengen Vorgaben der deutschen Datenschutzbehörden bei der Nutzung von Google Analytics vollständig um.

IP-Anonymisierung

Wir nutzen die Funktion „Aktivierung der IP-Anonymisierung“ auf dieser Webseite. Dadurch wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

F. Datenschutzerklärung für die Nutzung von Facebook Website Custom Audiences

Bitte beachten Sie die Datenschutzhinweise von Facebook Inc., 1601 Wilow Road, Menlo Park, CA 94025, USA („Facebook“). Sie finden diese Hinweise unter dem Link https://www.facebook.com/privacy/explanation. Wenn Sie einen Facebook User Account verwenden generiert dieses System eine nicht-personenbezogene Prüfsumme, die an Facebook zu Analyse- und Marketingzwecken übermittelt wird. Sie finden weitere Informationen über Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie Ihre Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre in den Datenschutzrichtlinien von Facebook, welche auf https://www.facebook.com/ads/website_custom_audiences/ zu finden sind.

G. Nutzung weiterer Dienstleister

Im Zuge der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten verwenden wir weitere Dienstleistungen der folgenden Firmen:
– Wir nutzen Dienstleistungen der Firma The Rocket Science Group, LLC, 675 Ponce de Leon Ave NE, Suite 5000, Atlanta, GA 30308 USA zum Management von Newslettern. Ihre besonderen personenbezogenen Daten werden nicht im Zusammenhang mit dieser Dienstleistung verwendet.

– Wir nutzen Dienstleistungen der Firma Google Inc. 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA, für E-Mail-Services und Cloud basierte Speicherungen. Ihre besonderen personenbezogenen Daten werden erst nach branchenüblicher Verschlüsselung mit diesen Dienstleistungen verwendet.

– Wir nutzen Dienstleistungen der Firma Salesforce.com Germany GmbH, Erika-Mann-Str. 63, 80636 München zum Management unserer Unternehmensabläufe