Inhaltsverzeichnis

    „Der Verzehr von Fisch von mindestens 2-mal pro Woche reduziert die Krankheitssymptome der Betroffenen.“ Dr. S. Tedschi

    Bereits häufig wurde die These des positiven Effekts von Fischölen auf eine rheumatoide Arthritis untersucht. In vorgelagerten Studien haben Patienten bewusst Fischöle in Tablettenform zu sich genommen und dadurch eine Reduktion ihrer Beschwerden verzeichnet (Schmerzreduktion und Verringerung der Anzahl der Verschlechterungen pro Zeiteinheit). Nun haben Wissenschaftler aus Boston insgesamt 176 Patienten nach ihrem „natürlichen“ Fischkonsum der vergangen 12 Monate befragt. Die Fragebögen wiesen dabei folgende Antwortoptionen auf:

    • eine Fischmahlzeit mind. 1-mal pro Monat,
    • mehr als eine pro Monat aber weniger als eine pro Woche,
    • eine pro Woche,
    • 2 oder mehr pro Woche.

    Die Ergebnisse zeigen auf, dass der vermehrte Verzehr von Fisch in nicht frittierter Form die Krankheitszeichen reduzieren kann. Trotz dieser klaren Ergebnisse äußern sich die Wissenschaftler vorsichtig bezüglich einheitlicher neuer Empfehlungen. Zwar weisen die Ergebnisse den Nutzen von Omega-3-Fettsäuren auf, unklar ist jedoch ob Patienten, die vermehrt Fisch essen, auch ansonsten einen gesünderen Lebensstil haben.

    Sollten Sie ein Betroffener sein, dann kann eine zusätzliche Portion Fisch in der Woche sicherlich nicht schaden. Denn: Omega-3-Fettsäuren sind ein wahres Wundermittel und aus vielerlei Sicht äußerst gesund.

    Das könnte Sie auch interessieren

    Alternative Therapie bei rheumatoider Arthritis

    Unsere Empfehlung

    Alternative Therapie bei rheumatoider Arthritis

    Viele Rheumatiker werden das folgende Szenario kennen: Sie erhalten MTX (Methotrexat), doch es stellt sich keine Linderung ein – Ihre Arthritis ist therapierefraktär. Was hilft jetzt noch?

    Mehr erfahren
    Rheumatoide Arthritis – Alle wichtigen Informationen im Überblick

    Unsere Empfehlung

    Rheumatoide Arthritis – Alle wichtigen Informationen im Überblick

    Die rheumatoide Arthritis kann die Lebensqualität der Betroffenen erheblich einschränken. Woran das liegt und was man gegen rheumatoide Arthritis tun kann, hat Mondosano für Sie zusammengefasst.

    Mehr erfahren
    Behandlungsoptionen bei Rheuma

    Unsere Empfehlung

    Behandlungsoptionen bei Rheuma

    Welche Kernkonzepte bei der Behandlung von Rheuma greifen und warum die Unterscheidung zwischen rheumatoider Arthritis und Arthrose relevant ist, zeigen wir Ihnen in diesem Artikel auf.

    Mehr erfahren